Logo des RBZ

Medizinisches Vorbereitungsjahr in Bremen - Beratung, Orientierung, Qualifizierung und Praxiserfahrung



Haben Sie Interesse an einem Medizinstudium und sind noch unsicher, wie Sie am besten einen Studienplatz bekommen? Möchten Sie verschiedene Berufszweige der Gesundheitswissenschaften kennenlernen? Wäre für Sie eine Wiederholung einiger Naturwissenschaften sinnvoll, um optimal ins Medizinstudium zu starten? Benötigen Sie Unterstützung bei der Vorbereitung auf Medizinertests wie TMS, HamNat und MedAT? Und wie sieht eigentlich der Alltag eines Mediziners aus?

Das Medical Preparatory Year (MedPrep), welches Qualifikation, Orientierung und Persönlichkeitsentwicklung vereint, ist die Antwort auf all diese Fragen. Das zweisprachige medizinische Vorbereitungsjahr an der internationalen Jacobs University verbessert die Chancen auf einen der begehrten Medizinstudienplätze. Es bereitet die Absolventen auf die einschlägigen Einstiegstests und die Herausforderungen eines Medizinstudiums vor. Wir wiederholen und erarbeiten wichtige Grundlagen in den Naturwissenschaften wie Biologie, Chemie, Physik und Anatomie und trainieren Sie, um in Aufnahmetests das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Ein großer Teil des medizinischen Vorbereitungsjahres findet praktisch statt: in Seminaren, Laborkursen und im Krankenhaus. MedPrep kombiniert in Kooperation mit dem Bremer Klinikverbund Gesundheit Nord praktische und theoretische Aspekte des Berufsfelds Medizin. Zusätzlich werden Teilnehmende in ihrer Entscheidungsfindung zur Bewerbung beraten und im Bewerbungsprozess individuell unterstützt. Gemeinsam erarbeiten wir eine individuelle Bewerbungsstrategie, die auf den jeweiligen persönlichen Stärken basiert und somit die Chancen auf einen Medizinstudienplatz an deutschen oder europäischen Universitäten verbessert.

Im Programm wird sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch unterrichtet. Während ihres Studiums wohnen MedPrep Teilnehmende auf dem Campus der Jacobs University und sind ein Teil der internationalen Gemeinschaft.

Student an Mikroskop

Ihre Vorteile im Überblick


Individuelle Bewerbungsstrategie
Vielleicht wissen Sie schon, wo Sie gerne Medizin studieren möchten. Doch was ist Ihr alternativer Plan? Kennen Sie bereits alle Möglichkeiten? Wir stellen Ihnen verschiedene deutsch- und englischsprachige Studiengänge an Universitäten in Deutschland, Österreich und Osteuropa vor. Gemeinsam entwickeln wir eine Strategie mit Ihnen, sodass Sie Ihre Chancen bestmöglich nutzen können, um mit Erfolg einen Medizinstudienplatz zu erhalten. Mit individueller Unterstützung unserer Experten entwickeln Sie exzellente und zielgerichtete Bewerbungen. Die entsprechenden Bewerbungsfristen behalten wir dabei für Sie im Blick, sodass Sie sich voll auf die Testvorbereitung konzentrieren können.

Naturwissenschaftliche und medizinische Grundlagen
Rüsten Sie sich für die Herausforderungen des Medizinstudiums. Erweitern Sie Ihre Kenntnisse in Biologie, Chemie, Physik und Mathematik und sammeln Sie erste Erfahrungen in medizinischen Fächern wie Physiologie und Anatomie – jeweils in Theorie und Praxis. Zusätzlich können Sie Wahlkurse belegen, die Ihrem Interesse liegen. Alle Kurse finden in kleinen Lerngruppen auf Universitätsniveau statt. Sie können so transferierbare ECTS-Punkte erwerben, die im Medizinstudium als Zulassungsvoraussetzung oder Erstsemesterkurs anerkannt werden können.

Praxiserfahrung
Lernen Sie den Arztberuf und die Arbeit in Forschungslaboren kennen. Durch unsere Praxisseminare, Hospitationen im Krankenhaus und einem Krankenpflegepraktikum werden Sie mit dem Alltag eines Mediziners bekanntgemacht. Ihr theoretisches Wissen aus Kursen der Naturwissenschaften können Sie in Laborkursen, geleitet durch Wissenschaftler der Jacobs University, anwenden.

Vorbereitung auf Medizinertests
Machen Sie sich fit für die medizinischen Aufnahmeprüfungen. Wir bereiten Sie auf die gängigen Zulassungstests wie TMS, HAM-Nat und MedAT in Österreich vor. Zudem geben Ihnen unsere naturwissenschaftlichen Kurse die Möglichkeit sich auf Zulassungsprüfungen für englischsprachige Studienprogramme vorzubereiten, so zum Beispiel auch den SAT. Weiterhin haben Sie bei uns die Möglichkeiten Aufnahmegespräche an Universitäten zu üben. Mit diesen Trainings gehen Sie gut vorbereitet in Ihre Prüfungen.

Akademisches Englisch
Die naturwissenschaftlichen Kurse werden auf Englisch unterrichtet, sodass ein Übergang zu einem englischsprachigen Medizinstudiengang reibungslos verlaufen wird. Durch das Leben in der internationalen Gemeinschaft wird außerdem das Englisch im Alltag zu einer Selbstverständlichkeit, was die Eingewöhnung in den neuen Studienort erleichtert.

Kooperationen
Profitieren Sie von unserem Netzwerk mit medizinischen Hochschulen in Deutschland, Österreich und Osteuropa. Teil der Partnerabkommen sind zum Beispiel das Absolvieren von Zulassungstests auf dem Campus der Jacobs University, Anerkennung von Zulassungsvoraussetzungen und Entfallen des Englischnachweises.

Berufsorientierung
Studienfächer im Gesundheitswesen bieten eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten. Lernen Sie die verschiedenen Berufszweige kennen und entscheiden Sie – mit Unterstützung durch unsere Berater – welcher Weg der richtige für Sie ist. Studierende, die sich nicht sicher sind, ob Medizin das richtige für sie ist, können das Medical Preparatory Year zur Orientierung nutzen. Sie dürfen Wahlkurse aus verschiedenen Studienbereichen der Jacobs University anwählen, so z. B. Psychologie oder Biochemie, aber auch Management- und Politikkurse. Entscheiden Sie sich danach für eines der 15 Bachelorprogramme an der Jacobs University, können Sie dies problemlos tun – die Zulassung ist für Medical Preparatory Year Absolventen garantiert.

Leben auf dem Campus


Ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung an der Jacobs University ist das Entwickeln von zwischenmenschlicher und interkultureller Kompetenzen, welche in einer vernetzten und globalisierten Welt immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Jacobs Studierende leben und lernen auf unserem weitläufigen Campus und wohnen in modernen Einzelzimmern in einem der vier Colleges. Bad & Flur wird mit einem Mitbewohner oder einer Mitbewohnerin geteilt. Jedes College verfügt über eine Mensa, in der Frühstück, Mittag- und Abendessen angeboten wird (Vollverpflegung ist in den Studiengebühren inkludiert), Gemeinschaftsräume für Freizeitaktivitäten sowie einen Resident Mentor, der als Ansprechpartner bei Problemen rund um die Uhr erreichbar ist.

Neben dem Lehrangebot bietet der internationale Campus, auf dem über 100 Nationen leben, vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Neben Sportplätzen für Fußball, Volleyball, Tennis und Basketball befindet sich auf dem Campus auch ein Rowing Tank zum Indoor-Rudern sowie ein Fitnessstudio. Studierende der Jacobs University können außerdem ein Kino und einen Tanzraum nutzen oder sich im Paper Studio künstlerisch betätigen. Auch der intellektuelle Austausch kommt nicht zu kurz – an der Jacobs University gibt es 30 verschiedene Clubs mit verschiedenen Schwerpunkten: Diskutiert werden u.a. soziale, kulturelle, politische und akademische Themen, so zum Beispiel im Model United Nations Club, dem Investment Club oder der Debating Society.

Studenten

Bewerbungsinformationen / Studiengebühren


Die Kosten für das Medical Preparatory Year betragen 25.000 €. Darin sind sämtliche Kosten für das Programm enthalten:

Room & Board
  • Mietkosten für die Unterkunft in möblierten Zimmern mit Bad, Küche und Gemeinschaftsräumen
  • Nutzung aller Veranstaltungsräume sowie TV und Internet
  • Vollverpflegung
Tuition Fee
  • Studiengebühren
  • naturwissenschaftliche und medizinische Laborkurse
  • Praktika
  • Exkursionen
  • Semesterticket (ermöglicht kostenlose Fahrten nach Hamburg, Oldenburg, Hannover und andere Städte)
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, die folgende Dokumente enthalten sollte:
  • ein Motivationsschreiben
  • Kopien Ihrer Zeugnisse der letzten zwei Jahre oder Ihr Abiturzeugnis
  • ein Referenzschreiben eines Lehrers
  • Nachweis Ihrer Englischkenntnisse (z. B. TOEFL, IELTS, Cambridge Certificate oder Ähnliches)
  • Nachweis Ihrer Deutschkenntnisse (B2), falls Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist
Das Medical Preparatory Year beginnt im September. Das Bewerbungsverfahren endet am 15. August.

Bei Rückfragen zum Bewerbungsverfahren kontaktieren Sie uns gern unter 0421 200 43 01 oder vereinbaren Sie ein individuelles Beratungsgespräch und besuchen Sie uns auf dem Campus.

Studenten

Über die Jacobs University


Die Jacobs University ist eine in Bremen ansässige private Universität, die durch ihre interkulturelle Gemeinschaft eine der internationalsten Hochschulen Deutschlands ist. Talentierte junge Menschen aus aller Welt zieht es an die im Jahr 2001 eröffnete Jacobs University – derzeit leben und lernen mehr als 1.200 Studierende aus über 100 Nationen auf dem Campus. Kleine Kurse, ein intensiver Austausch zwischen Professorenschaft und Studierenden sowie ein überdurchschnittliches Betreuungsverhältnis bieten exzellente Studienbedingungen. Als forschungsorientierte und staatlich anerkannte Universität bietet die Jacobs University Bachelor-, Master- und PhD-Abschlüsse für ein breites Spektrum der Natur- und Sozialwissenschaften sowie des Ingenieurwesens und der Wirtschaftswissenschaften an.

Alle Studienprogramme reihen sich in die drei Schwerpunkte der Jacobs University in Lehre und Forschung ein:
  • MOBILITY - OF PEOPLE, GOODS, AND INFORMATION
  • HEALTH - FOCUS ON BIOACTIVE SUBSTANCES
  • DIVERSITY - IN MODERN SOCIETIES
Die Jacobs University zeichnet sich durch höchste Ansprüche in Forschung und Lehre aus. Individuelle Betreuung der Studierenden durch die Professorenschaft und die soziale Vernetzung von Lehr-, Lern- und Lebenswelt werden an der Jacobs University konsequent gefördert. Fächerübergreifendes Denken und interkulturelles Lernen sind zentrale Prinzipien der Ausbildung.

In Deutschlands umfangreichstem und detailreichstem Hochschulranking des Center for Higher Education (CHE) konnte die Jacobs University daher seit ihrer ersten Teilnahme im Jahr 2005 stets Spitzenplätze belegen.

Über Bremen


Bremen ist eine maritime Stadt im Norden Deutschlands, dessen Geschichte über 1.200 Jahre zurückreicht. Der historische Marktplatz gehört zum UNESCO Weltkulturerbe – bekannt ist Bremen aber vor allem für die Stadtmusikanten aus dem Märchen der Gebrüder Grimm. Mehr als eine halbe Millionen Menschen leben in der Stadt Bremen; im Bundesland Bremen sind über 35.000 Studierende eingeschrieben.

Bremen besticht durch ein vielfältiges Freizeitangebot und eine hohe Lebensqualität – es gibt eine große Auswahl an Restaurants und Bars, die zum Treffen mit Freunden einladen, kulturelle Angebote wie Museen, Theater und Konzerte, saisonale Highlights wie den Bremer Freimarkt (Deutschlands ältester Jahrmarkt und das größte Volksfest Norddeutschlands), die Osterwiese und den traditionellen Weihnachtsmarkt. Vor allem im Sommer ist die Bremer Schlachte (direkt an der Weser) immer einen Besuch wert und auch die Nordsee ist nicht weit entfernt.

Aber auch andere Destinationen in Deutschland und Europa sind von Bremen aus gut erreichbar, nur wenige Beispiele sind Hamburg, Berlin, Amsterdam, Dublin, London, Lissabon und Venedig, was u.a. am Stadtflughafen liegt, der vom Zentrum aus in 15 Minuten erreichbar ist.

Kontakt


Jacobs Universität
Campus Ring 1
28759 Bremen

E-Mail: medprep@jacobs-university.de
Tel.: 0421 200 43 01

Website: www.jacobs-university.de/study/preparatory-study-programs/medprep/program